Public Climate School 2020

Komplette Playlist: Video

Die Public Climate School (PCS) ist eine offene Hochschule für alle Menschen, die mehr zum Thema Klimagerechtigkeit lernen möchten. Wissenschaftler*innen aus verschiedensten Fachbereichen veranstalten spannende Vorträge, Diskussionen und Workshops, sodass ihr:

auf den neuesten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse gebracht werdet

argumentationssicher gegen Klimaleugner*innen werdet

euch mit Themen wie Rassissmus, Feminismus und struktureller Diskriminierung auseinander setzt

interessante Berufsfelder entdeckt

Lösungsansätze für ökologische, soziale und ökonomische Probleme erarbeitet

und engagierte Mitstreiter*innen kennenlernt

Warum: Uns läuft die Zeit davon. Der globale Temperaturanstieg ist bald nicht mehr unter 1,5 Grad Celsius zu halten. Damit wir eine lebenswerte Zukunft gestalten können, müssen wir eine ökologisch-gerechte gesellschaftliche Transformation anregen.

Nimm teil an unserem PCS-Sommersemester-Programm. Aufgrund der Empfehlungen aus der Wissenschaft findet dies vollkommen digital statt. Zahlreiche Students for Future Ortsgruppen aus vielen Städten tragen Veranstaltungen zu einem deutschlandweiten PCS-Liveprogramm vom 25.–29.05.2020 zusammen.

Nützlich fürs Klima statt nur weniger schädlich
111 min

Nützlich fürs Klima statt nur weniger schädlich

Architects for Future und Cradle to Cradle

Ohne Flugzeug um die Welt
65 min

Ohne Flugzeug um die Welt

Vom Flugstreik zum Systemwandel